XenApp und XenDesktop

Mit XenApp und XenDesktop stellt Citrix eine einzige komplette App-Virtualisierungs- und VDI-Lösung bereit, die jegliche Anforderungen an Sicherheit, Mobilität und Performance erfüllt. Mitarbeiter erhalten die Freiheit, an jeden beliebigen Orten zu arbeiten. Gleichzeitig sind Unternehmen durch die Zentralisierung von Anwendungen und Desktops in der Lage, IT-Kosten signifikant zu senken. 

Sichere Anwendungs- und Desktopvirtualisierung

Citrix XenApp

Citrix XenApp ist die weltweit branchenführende Lösung für die Bereitstellung virtueller Anwendungen und Desktop-Sessions, die Mitarbeitern einen sicheren Remote-Zugriff auf Windows-, Linux- und SaaS-Applikationen von überall und mit jedem Endgerät erlaubt – ganz gleich, ob es sich dabei um Smartphones, Tablets, PCs oder Macs handelt. Betrieben werden die Anwendungen im sicheren indis Rechenzentrum; die Datenübertragung erfolgt zu jeder Zeit kontrolliert, verschlüsselt und bandbreitenschonend.

Citrix XenDesktop

Desktopvirtualisierung mit integrierter XenApp-Technologie: XenDesktop ist die ideale VDI-Lösung für mittelständische Unternehmen, die flexibel agieren und dabei nicht auf die Annehmlichkeiten eines Windows-Desktops verzichten möchten. Hierzu beziehen Mitarbeiter ihre virtuellen Arbeitsplätze mitsamt den gewohnten Büroapplikationen schlüsselfertig, sicher und compliancekonform aus der indis Cloud.

Vorteile mit XenApp und XenDesktop

Mobile Produktivität

Mitarbeitern ist es möglich, unabhängig von Zeit und Ort auf die gewohnte Windows-Arbeitsumgebung und die gängigen Anwendungen zuzugreifen – und das ohne Abstriche in Sachen Sicherheit. 

Vereinfachte Administration

Applikationen müssen nicht mehr auf einzelnen Endgeräten installiert und aktualisiert werden. Der Aufwand für Hardware und Administration entfällt; gleichzeitig arbeiten alle Mitarbeiter mit einer einheitlichen, aktuellen Version der Anwendung.

Erhöhte Sicherheit

Die virtuellen Desktops und Applikationen werden zentral im indis Rechenzentrum in Mainz gehostet, wodurch das Risiko von Datenverlusten und unbefugtem Zugriff während der Datenübertragung minimiert wird.

Kosteneinsparungen

Die Komplexität der IT wird reduziert, das Anwendungs-, Desktop- und Datenmanagement vereinfacht. Dies spart Zeit und Geld.