Datenlöschung und Entsorgung

Personenbezogene Daten sind besonders schützenswert. Unternehmen, die solche Daten verarbeiten, stehen daher in der Verantwortung, Datenträger mit entsprechenden sensitiven Informationen so zu vernichten, dass deren Inhalte nicht rekonstruiert werden können. Erfolgt die Datenentsorgung bzw. -löschung nicht fachgerecht, drohen spätestens mit Wirksamwerden der EU-Datenschutz-Grundverordnung empfindliche Strafen.

Zertifizierte Entsorgung von Hardware und Mobilgeräten

Für eine sichere gesetzeskonforme Entsorgung ausrangierter Datenträger, Smartphones und Tablets arbeitet indis mit den zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben Papershred und Teqcycle zusammen. Beide Partner erfüllen die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu 100 Prozent und stehen für eine sichere, transparente und vertrauensvolle Arbeitsweise.

Vernichtung von Datenträgern

Durch die Kombination von Shreddern, Vermischen und thermischer Verwertung wird Ihre alte Hardware unwiderruflich vernichtet. Die Abholung Ihrer Speichermedien erfolgt in speziell gesicherten Behältern. Zugunsten der Nachweisbarkeit wird der gesamte Entsorgungsprozess für Sie dokumentiert. 

Recycling von Mobilgeräten

Teqcycle führt bei mobilen Altgeräten eine fachgerechte zertifizierte Datenlöschung durch und wiederverwendet oder recycelt die Geräte je nach Zustand. Wir informieren Sie über den Abschluss der Prozesse und übermitteln Ihnen die entsprechenden Löschungs- und Entsorgungsnachweise.