IP-Telefonie mit Swyx

In der Telefonie stehen gravierende Änderungen bevor: Die Deutsche Telekom plant, ihr ISDN-Netz bis Ende 2018 komplett abzuschalten und durch die moderne All-IP-Technik zu ersetzen. In diesem Zusammenhang gewinnen benutzerfreundliche Unified-Communications-Anwendungen, allen voran Swyx, immer mehr an Bedeutung. 

Modern. Flexibel. Swyx.

Als führende IP-Kommunikationslösung in Europa bündelt Swyx Telefon, Fax, Voicemail, Video, Präsenzinformationen und Instant Messaging in einer intuitiven Benutzeroberfläche, ist flexibel um neue Teilnehmer, Endgeräte und Standorte erweiterbar und einfach zu administrieren. Durch die Einbindung mobiler Endgeräte haben Mitarbeiter Ihre persönliche Telefonumgebung stets bei sich. Ebenso werden Anwendungen wie Microsoft Office, IBM Lotus Notes oder Skype for Business umfassend unterstützt. Ideal für kleine und mittlere Unternehmen!

Swyx aus der Cloud

Bei indis haben Unternehmen die Wahl, Swyx entweder lokal oder aber als IT-seitig gemanagten cloudbasierten Dienst in unserem Mainzer Rechenzentrum zu betreiben. Letzteres bringt hinsichtlich Infrastruktur, Skalierbarkeit, Verwaltung und Abrechnung weitere Vorteile mit sich.

Darum Swyx!

  • Softwarebasierte IP-Kommunikation
  • Vielfältige Kommunikationskanäle
  • Intelligentes Call-Routing
  • Einbindung mobiler Endgeräte
  • Integrierte Fax-Funktion
  • Einfache Administration
  • Flexible Erweiterbarkeit